Sie befinden sich hier

Inhalt

„wolkenhain.aktionen.18. - BLICK:WECHSEL“

Wasserburg Reipoltskirchen

Eröffnung am Freitag und Samstag, 15.06. + 16. Juni 2018 auf der Wasserburg Reipoltskirchen

Auf der Wasserburg in Reipoltskirchen ist für den Sommer 2018 ein tolles Programm geplant: Lichtinstallationen in der Dunkelheit, LandArt mit bemalten Kuben auf der Kunstwiese der Burg, Ausstellung, Konzerte, Kinder-Workshops und ein Taschenlampenfestival mit Nachtwanderung über den Skulpturenweg, musikalisch umrahmt von den Neuen Wandermusikanten.

Die Burg selbst wird in der Tradition des französischen „son et lumière" in anspruchsvoller künstlerischer Qualität zum Kunstwerk.

Das Kunstprojekt „wolkenhain.aktionen.18“ trägt dazu bei, das Kunstzentrum der Wasserburg Reipoltskirchen überregional bekannter zu machen. Erstmals gibt es eine Kooperation mit der Stadt Kaiserslautern (Lange Nacht der Kultur - Installation Rathaus) und dem Bezirksverband Pfalz (Lange Nacht der Kultur - Installation Pfalztheater). Der Künstler Ingo Bracke stellt den Zusammenhang her, in dem er u.a. Motive des in Reipoltskirchen getauften Malers Johann Heinrich Roos für seine Lichtinstallation verwendet. Originale von Roos befinden sich auch im Bestand der Pfalzgalerie.

„wolkenhain.aktionen“ sind Lichtinstallationen, Performances und Musik und richten sich an ein breites Publikum. Deshalb siedeln sich die künstlerischen Handlungen mit Licht, Stimme und Klang im öffentlichen Raum an Schnittstellen des Alltags oder der Alltagsflucht an.

Der Titel der Kunstaktionen 2018 ist dabei sehr bewusst gewählt, denn der BLICK:WECHSEL wird im Rahmen des Projektes auch mehrfach verändert: Vom ländlichen zum städtischen Raum durch die Kooperation mit der Stadt Kaiserslautern, wo bereits zur Langen Nacht der Kultur am 09.06.2018 das Rathaus, die Fruchthalle und das Pfalztheater erstrahlen und damit für die geplanten Aktionen in und um die Wasserburg Reipoltskirchen werben. Auch über die Digitalisierung und Überarbeitung der analogen Bilder von Johann Heinrich Roos, die an die Gebäude als Lichtinstallationen projiziert werden, entstehen immer wieder BLICK:WECHSEL.

Den Flyer mit allen Terminen finden Sie Download_Iconhier.

Kontextspalte