Sie befinden sich hier

Inhalt

News-Details

05.05.2022

In der Vielfalt liegt die Kraft – Aktionstage Diversität im Landkreis

Demokratie, Vielfalt und Diversität sind Begriffe, die untrennbar zusammen­gehören. Unser Grundgesetz garantiert unter anderem kulturelle, religiöse und geschlechtliche Freiheit. Wir alle können unser persönliches Leben so ge­stalten, wie wir es möchten und brauchen; möglichst ohne Diskriminierung und Verurteilung.

Dazu hat sich auch der Landkreis Kusel mit einer Resolution für Toleranz, Gleichberechtigung und Wertschätzung ausgesprochen, in der es heißt: „Der Landkreis Kusel bekennt sich für eine gleichberechtigte, offene Gesellschaft, für Vielfalt, Toleranz und Wertschätzung sowie gegen Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung.“

Gemeinsam für ein tolerantes Zusammenleben
Das CJD Saarland-Pfalz mit seinen Standorten Kusel und Wolfstein engagiert sich ebenfalls stark in diesem Themenbereich. Gemeinsam entstand das Pro­jekt „Diversität - Unser Landkreis ist bunt“, das dank der finanziellen Unter­stützung durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“, der Gleich­stellungsbeauftragten des Landkreises Kusel und der Volksbank Glan-Münchweiler vom 17. bis 31. Mai 2022 stattfindet.

Eine Arbeitsgruppe aus verschiedenen Vertreter*innen des CJD, der Kreis­verwaltung und des Kreistages hat es sich zum Ziel gemacht, Diversität im Landkreis wahrnehmbar zu machen und zu verdeutlichen, dass der Landkreis Kusel bunt ist und sich zu jeglicher Vielfalt bekennt.

Fachtag und Theater
Kernstück des Projektes ist ein Fachtag am 17. Mai von 8.30 bis 16 Uhr in der Fritz-Wunderlich-Halle. Eingeladen sind alle interessierten Menschen aus dem Landkreis Kusel. Der Fachtag widmet sich in drei Vorträgen verschiede­nen Aspekten von Diversität. Renommierte Fachreferent*innen konnten hier­für gewonnen werden. Am Nachmittag werden die Inhalte des Vormittags mit den Referent*innen in Workshops vertieft. Die Teilnahme ist kostenlos und die Veranstaltung ist als Lehrerfortbildung anerkannt.

Am 31. Mai zeigt die Theatergruppe Witten ihr Theaterstück „LiebeLove and the Sexperts“. Anders als angekündigt, findet die Aufführung intern und mit festem Teilnehmendenkreis an der Realschule Plus Lauterecken/Wolfstein statt. Ein lustvolles Stück über Liebe und Sexualität, mit viel Musik und Gesang, nahe an der Lebenswelt der Jugendlichen konzipiert, betreibt das Stück humor- und lustvoll Aufklärung.

Arbeit an den Schulen
Vielfalt in Schulen ist schon lange Normalität: Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichem sozialem, kulturellem oder religiösem Hintergrund be­suchen dieselbe Schule und lernen täglich gemeinsam.

Neun weiterführende Schulen machen mit und erarbeiten In­halte/Bilder/Collagen, die eine Ausstellung zum Thema Diversität bilden. Diese wird im Anschluss an die Aktionstage an verschiedenen Orten im Land­kreis zu sehen sein. Zusätzlich begleitet ein Fotograf die Arbeit an den Schulen. Aus den dort entstandenen Bildern wird für 2023 ein Bildkalender entstehen (Titel: Diversität- unser Landkreis ist bunt), so dass die Aktions­tage auch in 2023 immer wieder auftauchen.

Herzliche Einladung an Sie als Presse- und Medienvertreter*innen zum Besuch/Berichterstattung aller Einzelteile des Projektes. Melden Sie sich gerne bei uns:
Thorsten Ellmer
Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Kusel
Federführendes Amt, Kreisverwaltung Kusel
Tel.: 06381 - 424174
Mail: thorsten.ellmer@KV-KUS.de     

Simone Schnipp
Koordinatorin Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Kusel/
Fach- und Koordinierungsstelle „Demokratie leben!“, CJD Saarland/Pfalz
Mobil: 0170.9233555 oder 0176.20004379,
Mail: simone.schnipp@cjd-rlp-mitte.de

Kontextspalte