Sie befinden sich hier

Inhalt

News-Details

17.09.2019

Lesesommer-Preise der Kreis- und Stadtbücherei Kusel vergeben

Die Preisträger von links nach rechts: Lukas Morgenstern, Johannes Klaßen, Sienna Weigel, Anika Becker, Maria Klaßen, Lara-Maria Nau, Klara Brassel, Anastasija Bespalov, Maribelle Simon, Lale Schneider, Lukas Köhler und Jannis Morgenstern mit Büchereileiterin Claudia Schramm.

Neun Wochen lang haben über den Sommer 178 Kinder und Jugendliche in der Kreis- und Stadtbücherei Kusel neue Kinderbücher gelesen und bewertet und sind dabei auf 334.216 gelesene Seiten gekommen.

Am 10. September fand im Horst Eckel Haus die Übergabe der Urkunden und Tombola-Preise an die erfolgreichen Teilnehmer statt. Außerdem konnten sich die Leseratten mit den meisten gelesenen Seiten über die Hauptpreise freuen.

In der Altersklasse 6-7 Jahre siegte Lukas Kolter mit 11.952 gelesenen Seiten vor Maribelle Simon mit 5.027 Seiten und Sienna Weigel mit 3.431 Seiten.

Bei den 8-9jährigen ging Platz 1 an Klara Brassel für 15.555 Seiten vor Maria Klaßen mit 12.663 Seiten und Jannis Morgenstern mit 9.676 Seiten.

Die Altersgruppe 10 – 12 Jahre gewann Lukas Morgenstern mit 18.372 Seiten vor Johannes Klaßen mit 14.015 Seiten und Lale Schneider mit 11.759 Seiten.

In der Altersgruppe 13 – 16 Jahre ging der erste Preis an Anika Becker für 18.150 Seiten vor Lara-Marie Nau mit 13.096 Seiten und Anastasija Bespalov mit 11.045 Seiten.

 

 

 

 

Kontextspalte