Sie befinden sich hier

Inhalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Über die gemeinsame Ticket-Hotline: (06381) 424496 und 9969552 erreichen Sie die Vorverkaufstellen in Kusel:
Bürgerbüro der Kreisverwaltung Kusel
Trierer Str. 49 - 51, 66869 Kusel
Öffnungszeiten: Mo - Mi: 7:15 bis 17:00 Uhr / Do: 7:15 bis 18:00 Uhr / Fr: 7:15 bis 12:00 Uhr
Tourist-Information und Mobilitätszentrale Pfälzer Bergland - Hin & Weg
Bahnhofstraße 67, 66869 Kusel
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 7:30 bis 16:30 Uhr / Sa - So: 9:00 bis 14:00 Uhr
Haus Pfälzer Bergland
Trierer Strasse 4 - 6, 66869 Kusel
Öffnungszeiten: Mo - Fr. 8:00 bis 16:00 Uhr / Sa: 9:00 bis 14:00 Uhr

Karten reservieren und kaufen:

Reservierung: Tickets werden bei der Vorverkaufsstelle für zwei Wochen hinterlegt. Danach verfällt die Reservierung automatisch und die Karten gehen wieder in den freien Verkauf.

Rechnung: Bis drei Wochen vor Veranstaltung möglich (zzgl. Porto). Der Kauf ist verbindlich. Der Kartenversand erfolgt nach Zahlungseingang.

Reservierung für Tageskasse: Karten werden ab 3 Wochen vor Veranstaltung auf Wunsch an der Tageskasse verbindlich hinterlegt und müssen vor Veranstaltungsbeginn dort abgeholt werden.

 

Ermäßigungen:
Schüler und Studenten erhalten gegen Vorlage ihres Schüler- bzw. Studentenausweises ermäßigte Eintrittskarten
Gruppenrabatt: Schulen, Kindergärten und Vereine erhalten pro 10 Karten eine Freikarte.
Begleitpersonen von Schwerbehinderten deren ständige Begleitung nachweislich notwendig ist, erhalten freien Eintritt.
Kinder (bis max. 3 Jahre) erhalten freien Eintritt, sofern sie keinen eigenen Sitzplatz benötigen (Anmeldung an der Tageskasse erbeten).

Geschenk-Gutscheine sind bei der Kreisverwaltung Kusel im Bürgerbüro erhältlich. Machen Sie mit einem Geschenk-Gutschein für das Kulturprogramm in der Fritz-Wunderlich-Halle eine Freude.

Last-Minute-Ticket-Service & Tageskasse:
Ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn können Karten an der Tageskasse unter Telefonnummer (06381) 40360 verbindlich reserviert werden.  

Rollstuhlfahrer-Information:
Barrierefreie Platzkarten erhalten Sie im Vorverkauf beim Servicebüro Kultur unter Telefon 06381/424-271. Die Anzahl der barrierefreien Platzkarten sind begrenzt. Eine Begleitperson ist frei.Fahrdienst des DRKFür Menschen mit Behinderung und Rollstuhlfahrer besteht die Möglichkeit, u. a. den Fahrdienst des Deutschen Roten Kreuzes in Anspruch zu nehmen. Sie werden mit einem Fahrzeug mit Rollstuhllift von zu Hause zur Veranstaltung und wieder zurück gefahren. Die Abrechnung der Fahrt erfolgt direkt mit dem DRK. Sie sollten den Beförderungswunsch mindestens einen Werktag vorher beim DRK anmelden unter Telefon  06381/9246-20.

Abo/Preisvorteilskarte:
Beim Kauf von mindestens 4 Abendveranstaltungen erhalten Sie einen Preisrabatt.

Abo-Geschäftsbedingungen:
Das Abo wird mit der Bestellung für die Saison verbindlich.
Ein Wahl-Abo liegt vor, wenn eine Person mindestens vier Veranstaltungen mit festem Stammplatz bucht.
Das Abonnement verlängert sich automatisch. Eine Kündigung für die Folgesaison muss bis zum 01. Juni vorliegen bei: Kreisverwaltung Kusel, Servicebüro Kultur, Trierer Straße 49–51 – 66869 Kusel

Wichtige Hinweise:
- Nach Beginn einer Veranstaltung ist der Einlass erst wieder in der Pause möglich.
- Das Verzehren von Speisen und Getränken ist nur im Foyer gestattet.
- Handys vor Veranstaltungsbeginn bitte ausschalten.
- Während der Vorstellung darf weder gefilmt noch fotografiert werden.
- Bitte nutzen Sie unseren kostenlosen Garderobenservice.

Verkaufte Karten sind grundsätzlich von der Rücknahme ausgeschlossen.

Kontextspalte