Sie befinden sich hier

Inhalt

Angebote

Deutschkurs für die Geflüchteten aus der Ukraine

Beginn des Sprachkurses: 21. März
Uhrzeit: 9.00 Uhr
WO: Bürgerhaus Sand, Miesauer Straße 38
66901 Schönenberg-Kübelberg
Noch Fragen? Telefon: 06381/  917530 10


Kontaktstelle Holler bietet für Familien:
Kleidung
Lebensmittel
Spielzeug

Außerdem findet jeden Mittwoch um 17.30 Uhr ein Deutschkurs statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kontakt:

www.kontaktstelle-holler.de
Tel.: 06381/ 40186
Berliner Straße 41
66869 Kusel
 

 

WOHNRAUM GESUCHT

Auch im Landkreis Kusel sind bereits die ersten Flüchtlinge - über die Hälfte davon Kinder unter 10 Jahre - angekommen. Unser Ziel ist es, den Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind und nun bei uns Zuflucht suchen, möglichst schnell eine Unterkunft, zur Verfügung stellen zu können. Dabei hoffen wir auf Mithilfe der Hauseigentümer und Vermieter im Landkreis Kusel.

Die Kreisverwaltung Kusel ist auf der Suche nach kurzfristig verfügbaren Wohnungen zur Unterbringung von Flüchtlingen aus der Ukraine.
Es sollte sich um komplett abgeschlossene Wohneinheiten zur längerfristigen Anmietung handeln.

Haben Sie eine Wohnung oder ein Haus zu vermieten, dann wenden Sie sich bitte per Mail an ukrainehilfe@remove-this.kv-kus.de


Möchten Sie kurzfristig helfen und geflüchteten Menschen vorrübergehend eine Unterkunftsmöglichkeit zur Verfügung stellen, dann teilen Sie uns dies gerne ebenfalls per E-Mail mit. Wir werden diese Informationen sammeln und bei Bedarf auf Sie zukommen.
 

Da zurzeit viele organisatorische Abläufe noch nicht geklärt sind, bitten wir Sie, von Anrufen abzusehen!

Kontextspalte