Sie befinden sich hier

Inhalt

Sie wollen helfen?

Momentan ist die Hilfsbereitschaft der Menschen außerordentlich groß – es gibt es sehr viele private Initiativen und Hilfsaktionen, sei es in Form von Sachspenden oder als finanzielle Unterstützung.

Jetzt gilt es, diese Hilfsbereitschaft und Energie zu koordinieren und damit möglichst effektiv und zielgerichtet helfen zu können. Als Ansprechpartner steht Ihnen bei der Kreisverwaltung Herr Peter Rummler zur Verfügung. Gerne können Sie ihn unter der E-Mail-Adresse ukrainehilfe@remove-this.kv-kus.de kontaktieren.

Im Folgenden haben wir eine Übersicht von Spenden- und Hilfsaktionen im Landkreis Kusel erstellt, die der Kreisverwaltung bekannt sind. Wir werden diese Übersicht auch immer wieder aktualisieren, wenn uns weitere Aktionen mitgeteilt werden (ohne Anspruch auf Vollständigkeit - bitte vorab den jeweiligen Ansprechpartner kontaktieren, ob noch Bedarf vorhanden ist).

  • SCHÖNENBERG-KÜBELBERG
    Bruchstraße 27, Ansprechpartner: Vitali Kautz, Telefon 0178 9837481
    für Hilfstransporte in die Ukraine werden dringend benötigt:
    haltbare und transportfähige Lebensmittel (wie Nudeln, Reis oder Konserven), Babynahrung, Hygieneartikel, Babywindeln, Power-Banks und Erste-Hilfe-Kästen (auch abgelaufen)
     
  • SCHÖNENBERG-KÜBELBERG
    Schneidergasse 3a, Ansprechpartner: Herr Pfarrer Giesbrecht, Telefon 0176 82793501
    Babykleidung, Babynahrung, Windeln, Hygieneartikel, Lebensmittel (Konserven, Zucker, Mehl). Zur Zeit werden auch Bastel- bzw. Malsachen benötigt.
  • WOLFSTEIN
    Campingplatz am Königsberg, Ansprechpartnerin: Antonia Jung, Telefon 06304 4143
    zurzeit werden NUR Medikamente und Verbandsmaterial benötigt
     
  • FÖCKELBERG
    Potzberghotel, Ansprechpartnerin: Viktoria Butenko, Telefon 0152 53191911
    Momentan werden keine weiteren Sachsenden benötigt - bei Fragen bitte an Frau Butenko wenden
    DRINGEND BENÖTIGT WERDEN: SIM-Karten, nach Möglichkeit bereits akiviert, damit die Frauen Kontakt zu ihren Familien in der Ukraine aufnehmen können
     
  • AKTIONSBÜNDNIS UKRAINE KUSEL
    Hintergasse 3, 66869 Kusel, Büro von Oliver Kusch, täglich, 9 - 12 Uhr +
    Gemeinschaftspraxis Dres. Kusch, Bahnhofstrasse 52, 66869 Kusel, zu den Öffnungszeiten der Praxis
    Sammelaktion von Verbandsmaterial jeglicher Art, auch für Brandwunden, freiverkäufliche Schmerzmittel und Lebensmittel (Fertiggerichte, die nur noch erhitzt werden müssen, Energieriegel) für die Menschen in der Ukraine

    Hilfe und Unterstützungsangebote für Geflüchtete im Landkreis Kusel - eine Übersicht finden Sie auf dem beiliegenden Flyer (in deutscher Sprache + in ukrainischer Sprache)

Kontextspalte