Sie befinden sich hier

27.09.2022

SOTA Piano Trio - mit Sonia Achkar

Sonntag, 16.10.2022, 17:00 Uhr Fritz-Wunderlich-Halle Kusel

»Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt«

Nach dem fulminanten Gastspiel des SOTA Piano Trios 2019, kommt das klassische Klaviertrio um die Kuseler Pianistin Sonia Achkar nach langer Corona Zwangspause wieder in die Pfalz.

Diesmal mit einem hoch romantischen Programm, in dessen Zentrum Schuberts monumentales Es-Dur Trio steht. „Wie eine zürnende Himmelserscheinung“ sei es über das damalige „Musiktreiben“ hinweggegangen, erinnerte sich noch ein Jahrzehnt später Robert Schumann. In zeitlicher Nähe zur „Winterreise“ entstanden, durchzieht das Stück eine existenzielle Spannung, die ihresgleichen sucht.

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise in lieblich süße bis feurig düstere Klangwelten. Ein überraschender musikalischer Sonntagsspaziergang, passend zur herbstlichen Jahreszeit. Gefühlswelten, wie sie Clärchen in Goethes Egmont treffend umschreibt: himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt - Glücklich allein ist die Seele, die liebt.

Eintritt 15,00 €, erm. 10,00 €

Tickets unter (06381) 424 496 oder www.ticket-regional.de
Abendkasse ab 16:00 Uhr  (06381) 99 54 37

Kontextspalte