Sie befinden sich hier

15.06.2022

WESTRICHER HEIMATBLÄTTER: Themenheft Pfälzer Wandermusikantentum

Aus der Reihe „Westricher Heimatblätter“, die viermal im Jahr erscheint, beschäftigt sich die neueste Ausgabe ganz mit dem Pfälzer Wandermusikantentum.

Es gibt viel Wissenswertes und Interessantes aus der Geschichte der Pfälzer Wandermusikanten zu erfahren – Auszüge aus den Werken von Kirschenheuter, Bechtholsheimer, Liebel, Moos und Klein lassen die Zeit der Wandermusikanten wieder lebendig werden.

In einem zweiten Teil beschäftigen sich Einzelbeiträge mit bekannten Wandermusikanten unserer Region: der Musikersippe Kreutz aus Etschberg, dem Kapellmeister und Komponisten Ludwig Christmann aus Kreimbach-Kaulbach und dem bedeutenden Meister Hubertus Kilian aus Eßweiler. Ein weiterer Beitrag behandelt die Geschichte des Jettenbacher Musikantenbrunnens und der beiden Musikantenoriginalen, die als Vorlage für die Brunnenfiguren dienten.

Die „Westricher Heimatblätter“, die seit dem Jahr 1970 erscheinen, stellen eine wahre Fundgrube des regionalen Wissens dar. Das Einzelheft kostet drei Euro zuzüglich Versandkosten, ein Abo 16 Euro. Sie können über die Kreisverwaltung, Abt. Zentrale Aufgaben, Schule und Kultur, 66869 Kusel, bezogen oder im Bürgerbüro der Kreisverwaltung und im Tourismusbüro am Bahnhof erworben werden. Auch viele ältere Hefte sind heute noch erhältlich

Kontextspalte