Sie befinden sich hier

10.01.2022

DigitalFIT in Rheinland-Pfalz - werden Sie Lehrkraft für digitales Unterrichten in der Weiterbildung

Start am 27.01.2022, 8:30 - 17:00 Uhr, Jugendherberge Burg Lichtenberg

Im Rahmen des Projektes "DigitalFITinRLP" können Sie sich zur Lehrkraft für digitales Unterrichten in der Weiterbildung ausbilden lassen. Dem Präsenzseminar schließen sich fünf vierstündige digitale Workshops an. 

Inhalte:

  • Grundlagen des Lehrens und Lernens
  • Videokonferenzen planen, einrichten, moderieren
  • ausgewählte digitale Tools kennen, bedienen, sinnvoll einsetzen
  • eigene Lehr- und Erklärfilme produzieren
  • Veranstaltungen digital bewerben
  • digitales Organisations- und Zeitmanagement
  • digitale Unterrichtsentwürfe entwickeln
  • häufig auftretende Probleme im Rahmen der Online-Lehre lösen

Für die Digital-Veranstaltungen stehen Ihnen jeweils drei Termine zur Auswahl:

  1. Digital-1: 15.02. 14-18 Uhr; 16.02. 8-12 Uhr oder 18.02. 13-17 Uhr
  2. Digital-2: 22.02. 14-18 Uhr; 23.02. 8-12 Uhr oder 25.02. 13-17 Uhr
  3. Digital-3: 01.03. 14-18 Uhr; 02.03. 8-12 Uhr oder 04.03. 13-17 Uhr
  4. Digital-4: 08.03. 14-18 Uhr; 09.03. 8-12 Uhr oder 11.03. 13-17 Uhr
  5. Digital-5: 15.03. 14-18 Uhr; 16.03. 8-12 Uhr oder 18.03. 13-17 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos und für das Absolvieren erhalten Sie ein ausgewiesenes Zertifikat.

Weitere Informationen zum Projekt DigitalFIT in Rheinland-Pfalz finden Sie hier.

Hier finden Sie den Projekt-Trailer.

Ansprechpartner:
Dr. Gregory Mohr, mohr[@]leb-rlp.de


Über das Projekt

Das Privat- und Berufsleben findet immer häufiger online statt. Digitale Kompetenzen und digitale Weiterbildung werden daher immer wichtiger, nicht nur in Corona-Zeiten. Das bietet viele neue Möglichkeiten und Chancen – mehr Teilhabe durch ort- und zeitunabhängiges Lernen oder neue Lernmotivation durch den Einsatz verschiedener Medien.

Die sieben staatlich anerkannten Weiterbildungsträger in Rheinland-Pfalz werden daher in dem gemeinsamen Projekt „DigitalFIT in Rheinland-Pfalz in den kommenden eineinhalb Jahren spezielle Qualifizierungsangebote als Präsenz- oder Onlineunterricht für unterschiedliche Zielgruppen entwickeln und innovative Lernmethoden erproben.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre digitalen Kompetenzen erweitern und digitale Lernformate kennenlernen – und das landesweit, digital oder in Präsenz.

Für Lehrkräfte werden verschiedene Qualifizierungsmaßnahmen zu Technik, Didaktik und Methodik angeboten, um digitale Lehrformate zu ermöglichen.

Zum Projektverbund gehören:

  • ARBEIT & LEBEN Rheinland-Pfalz gGmbH (Projektträgerin)
  • Bildungswerk des Landessportbundes Rheinland-Pfalz e.V.
  • Evangelische Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz e.V.
  • Katholische Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz e.V.
  • Landesarbeitsgemeinschaft anderes lernen e.V.
  • Landesvereinigung für ländliche Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz e.V.
  • Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V.

Das Projekt „DigitalFIT in Rheinland-Pfalz“ wird gefördert das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz (MASTD) aus Mitteln des EU-Hilfsprogramms REACT-EU.

Kontextspalte