Sie befinden sich hier

20.05.2021

Erweiterung des Ruftaxiangebots

Haustürbedienung sowie Anerkennung weiterer Fahrscheine ab 01.06.21

Ab Juni können Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und das Ruftaxiangebot nutzen möchten, nun auch an der Haustür abgeholt/abgesetzt werden. Die Ruftaxifahrten finden auch weiterhin nach Fahrplan statt. Damit der Fahrplan eingehalten werden kann, ist die Haustürbedienung zuvor mit dem Unternehmen, das die Ruftaxifahrt ausführt, telefonisch zu vereinbaren. Die Unternehmen sind für ihre Linien in der Zeit von 8 bis 17 Uhr telefonisch unter den jeweils angegebenen Telefonnnummern zu erreichen.


VG Kusel-Altenglan

Ruftaxilinie           Streckenverlauf

2970:                     Altenglan - Rathsweiler – Niederalben
2978:                     Altenglan – Friedelhausen – Bosenbach – Niederstaufenbach –
                              Reichenbach – Oberstaufenbach – Neunkirchen – Föckelberg
2979:                     Theisbergstegen – Rutsweiler am Glan – Mühlbach – Altenglan –
                              Bedesbach – Welchweiler – Elzweiler – Horschbach
2981:                     Kusel – Schellweiler – Etschberg – Haschbach – Godelhausen –
                              Theisbergstegen – Gimsbach – Matzenbach
Diese Linien werden vom Taxiunternehmen Brückner in Matzenbach bedient. Das Unternehmen ist telefonisch zu erreichen unter: 06383 1460

2992:                     Kusel – Ruthweiler – Thallichtenberg – Pfeffelbach – Reichweiler
2993:                     Kusel – Diedelkopf – Bledesbach – Konken – Ehweiler – Albessen –
                              Herchweiler – Selchenbach
2996:                     Kusel – Blaubach – Mayweilerhof – Oberalben – Dennweiler-Frohnbach –
                              Körborn – Kusel
Diese Linien werden durch das Taxiunternehmen Klauk in Kusel bedient. Herr Klauk ist telefonisch zu erreichen unter: 06381 2324­­


VG Lauterecken-Wolfstein

Ruftaxilinie           Streckenverlauf

2960:                     Lauterecken-Medard-Odenbach-Meisenheim
2966:                     Lauterecken-Grumbach-Hausweiler-Buborn-Deimberg-Kirrweiler-
                              Obereisenbach-Homberg-Herren-Sulzbach-Grumbach-Lauterecken
2967:                     Lauterecken-Grumbach-Windhof-Kappeln-Merzweiler-Hoppstädten-Sien-
                              Langweiler-Unterjeckenbach-Herren-Sulzbach-Grumbach-Lauterecken
2968:                     Lauterecken-Sulzhof-Cronenberg-Adenbach-Ginseiler-Reipoltskirchen-
                              Nußbach-Rudolphskirchen-Rathskirchen-Dörrmoschel-Rockenhausen
Diese Linien werden vom Taxiunternehmen Brauer in Meisenheim gefahren. Das Unternehmen ist telefonisch zu erreichen unter: 06753 94242

2969:                     Lauterecken-Lohnweiler-Heinzenhausen-Hohenöllen
2972:                     Lauterecken-Wiesweiler-Offenbach-Hundheim-Nerzweiler-Hundheim-
                              Offenbach-Glanbrücken-St. Julian-Eschenau
2973:                     Wolfstein-Relsberg-Hefersweiler-Nußbach-Reipoltskirchen-Einöllen-
                              Wolfstein
2974:                     Wolfstein-Oberweiler-Tiefenbach-Hinzweiler-Oberweiler im Tal
Diese Linien werden vom Taxiunternehmen Wannenmacher in Lauterecken bedient. Telefonisch ist Herr Wannenmacher zu erreichen unter: 06382 1551

2975:                     Wolfstein-Immetshausen-Rutsweiler-Rothselberg-Jettenbach-Eßweiler-
                              Kreimbach-Kaulbach
Diese Linie wird von Taxi Bessler mit Sitz in Kottweiler-Schwanden bedient. Herr Bessler ist zu erreichen unter: 0157 89 16 53 00


VG Oberes Glantal

Ruftaxilinie          Streckenverlauf

2983:                     Glan-Münchweiler-Quirnbach-Sangerhof-Henschtal-Steinbach-
                              Brücken
Diese Linie wird vom Taxiunternehmen Brückner in Matzenbach bedient. Das Unternehmen ist telefonisch zu erreichen unter: 06383 1460

2982:                     Glan-Münchweiler-Quirnbach-Liebsthal-Wahnwegen-Hüffler-
                              Langenbach-Herschweiler-Pettersheim-Krottelbach
2985:                     Glan-Münchweiler-Nanzdietschweiler-Börsborn-Gries-Sand-
                              Schönenberg-Kübelberg
Diese beiden Linien werden durch das Deutsche Rote Kreuz gefahren. Erreichbar ist das DRK für beide Linien unter Tel.: 0151 149 96 713

2987:                     Waldmohr-Waldziegelhütte-Dunzweiler-Bambergerhof-Breitenbach-
                              Frohnhofen-Grube Labach-Werschweiler, hier Anschluss nach St. Wendel
                              mit Buslinie 623 (Anschlussbus nach St. Wendel verkehrt Mo –Fr)
2988:                     Schönenberg-Kübelberg-Schmittweiler-Paulengrund-Dittweiler-
                              Altenkirchen-Frohnhofen-Krottelbach-Herschweiler-Pettersheim
Beide Linien werden ebenfalls durch das DRK gefahren, der zuständige Ansprechpartner für diese Linien ist erreichbar unter Tel.: 0151 407 06 182

Der Fahrplan zu den einzelnen Linien kann unter www.vrn.de aufgerufen werden. Hierzu auf der Seite des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) Fahrplan, dann Fahrplanbuchseiten auswählen und die gewünschte Liniennummer eingeben. Ein Fahrplanaushang befindet sich auch an den Haltestellen.  Bitte beachten Sie, dass nur die Haustürbedienung direkt beim Unternehmen anzumelden ist. 


Wie finde ich eine passende Verbindung und wo melde ich die Fahrt an, wenn KEINE Haustürbedienung benötigt wird?

  • Telefonisch rund um die Uhr über die Fahrplanauskunft und Buchungszentrale des Verkehrsverbundes: 0621/107 70 77
  • Im Internet unter www.vrn.de 
    Unter Fahrplan & Buchung die gewünschte Verbindung eingeben, die angezeigte Ruftaxiverbindung kann direkt online gebucht werden. Der Fahrpreis ist erst im Ruftaxi zu entrichten und wird bei der Buchung der Fahrt noch nicht in Rechnung gestellt.
  • In der Handy-App myVRN:  Streckenwunsch eingeben und die benötigte Ruftaxiverbindung kann ebenfalls direkt gebucht werden.

Wir empfehlen, die elektronische Buchungsmöglichkeit zu nutzen. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Buchung, die jederzeit eingesehen und auch ganz bequem wieder storniert werden, falls die Fahrt nicht mehr benötigt werden sollte.

Was kostet eine Ruftaxifahrt?
Eine Ruftaxifahrt kostet das gleiche wie eine Busfahrt. Zum Beispiel ist für die Strecke von Wolfstein nach Nußbach ein Betrag von 2,70 Euro zu entrichten. Inhaber eines gültigen Tariftickets oder Schwerbehinderte mit Ausweis und Wertmarke fahren kostenfrei im Ruftaxi mit. Ab Juni werden nun alle für die Strecke gültigen Tariftickets anerkannt, sodass nun auch Monatskarten, Tageskarten und bereits gelöste Bustickets, die die Ruftaxistrecke mit abdecken, anerkannt werden.

Weitere Fragen?
Das Servicebüro ÖPNV der Kreisverwaltung Kusel beantwortet Ihnen diese gerne. Telefonisch erreichen Sie uns unter der Nummer:  06381 424 262 oder per mail an manuela.weber(at)kv-kus.de.

Kontextspalte