Sie befinden sich hier

03.02.2021

Solarkataster in Rheinland-Pfalz gestartet – lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage?

Seit kurzem gibt es ein für ganz Rheinland-Pfalz gültiges Solarkataster.

Mithilfe dieses Katasters haben Bürgerinnen und Bürger, Kommunen und Unternehmen die Möglichkeit, zu berechnen, ob sich ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage oder eine Solarthermie-Anlage eignet. Das Tool ermöglicht außerdem eine grobe Kostenschätzung sowie eine Abschätzung, wie sich ein zusätzlicher Stromspeicher auswirkt.

Stromspeicher, die bei der Errichtung einer Photovoltaik-Anlage mit errichtet werden, erhalten derzeit eine Förderung über das Solar-Speicher-Förderprogramm.

Sie finden das Solarkataster unter www.solarkataster.rlp.de. Das Ergebnis der Berechnung dient als informative Grundlage für die weiteren Schritte, wie die Kontaktaufnahme mit einem Fachbetrieb in Ihrer Nähe.

Eine weitergehende kostenlose und anbieterunabhängige Beratung für die Errichtung Ihrer Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage erhalten Sie bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Unternehmen und Kommunen können sich an das Klimaschutzmanagement des Landkreises Kusel oder direkt an die Energieagentur Rheinland-Pfalz wenden.

Kontakt:
Klimaschutzmanagement des Landkreises Kusel
Vera Schumann
Telefon: 06381 424-331
E-Mail: vera.schumann@kv-kus.de

Kontextspalte