Sie befinden sich hier

22.06.2020

Erntetransporte auch an Sonn- und Feiertagen erlaubt

In der Getreide- und Rapsernte gilt die Ausnahmegenehmigung von 28. Juni bis 30. August, für die Maisernte und die Weintraubenlese von 16. August bis 15. November und für die Ernte sonstiger Ölsaaten wie zum Beispiel Sonnenblumen in der Zeit von 16. August bis 20. September 2020. In dieser Zeit sind Erntetransporte für die jeweiligen Erzeugnisse auch an Sonn- und Feiertagen erlaubt.

Kontextspalte