Sie befinden sich hier

29.01.2020

Änderungen im Busverkehr wegen Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Dennweiler-Frohnbach

Ab Montag, 3. Februar wird die Ortsdurchfahrt Dennweiler-Frohnbach (K 23)  voraussichtlich bei Ende 2021 wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt

Im Öffentlichen Personennahverkehr wird es dadurch  bei den Fahrten der Linie 296 zu Änderungen kommen, insbesondere für die Ortsgemeinde Körborn.

Die morgendliche Fahrt von Körborn nach Kusel Roßberg startet bereits um 6:45 Uhr (bisher Abfahrt 7:05 Uhr), fährt über die Umleitung nach Dennweiler-Frohnbach und weiter nach Kusel.

Zu den restlichen Zeiten wird Körborn durch die Linie 297 (Burgenbus) bedient. Dies bedeutet für die Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums Roßberg, dass am Bahnhof in Kusel ein Umstieg notwendig wird.

Die übrigen Orte der Linie 296 (Blaubach, Mayweilerhof, Oberalben und Dennweiler-Frohnbach) werden wie bisher bedient, jedoch kann es zu Fahrzeitänderungen im Minutenbereich kommen.

Weitere Änderungen, je nach Bauphase, werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Auskünfte zu Fahrplänen und Fahrzeiten erhalten Sie im Internet unter www.vrn.de oder telefonisch unter  0621 1077077 und  06381 6089440 sowie an den Fahrplanaushängen der jeweiligen Haltestellen.

Kontextspalte