Sie befinden sich hier

11.11.2019

3./.4. Dezember: Einfache Buchhaltung für Selbstständige

Zwei Tage: Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)

Das Wirtschaftsservicebüro der Kreisverwaltung Kusel führt in Kooperation mit dem GründerInstitut Labenski (Seminarveranstalter) ein praxisnahes, zweitägiges Buchhaltungsseminar zur einfachen Buchhaltung / Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) durch.

Es wird von 3. bis 4. Dezember 2019, jeweils von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr in der Kreisverwaltung Kusel stattfinden.

Das Seminar befähigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine komplette Einnahmen-Überschuss-Rechnung künftig fehlerfrei, schnell und einfach selbst zu erstellen oder noch besser zu verstehen. Es sind keine Vorkenntnisse oder persönliche Buchhaltungsunterlagen erforderlich.

Die Ver­anstaltung richtet sich an Existenzgründerinnen und -gründer, Kleinunternehmerinnen und Kleinunternehmer oder Handwerkerinnen und Handwerker mit weniger als 60.000 € Gewinn oder 600.000 € Umsatz pro Jahr bzw. Freiberuflerinnen und Freiberufler sowie deren Angehörige und Angestellte die künftig mit Buchhaltungsaufgaben betraut werden sollen.

Neben den umfassenden fachlichen Inhalten informiert das Seminar praxisnah mit Fallbeispielen über die gesetzlichen Grundlagen einer EÜR-Buchhaltung, der Erstellung einer intelligenten Belegorganisation bis hin zum konkreten Buchen von Geschäftsvorfällen und der abschließenden, jährlichen Gewinnermittlung; inklusive EÜR-Formular und ELSTER. Zusätzlich werden hilfreiche EÜR-Softwareprogramme vorgestellt.

Seminarbegleitend erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Folien-Seminarskript, eine Anleitung mit umfangreichen Erstellungsvorlagen für das vorgestellte EÜR-Buchhaltungssystem und ein Abschlusszertifikat.

Im Besonderen wird auf die fixe Bewältigung der täglichen Buchhaltungsvorgänge, Umsatzsteuervoranmeldung, korrekte Rechnungserstellung und -kontrolle, Anlagespiegel und Abschreibung, Fristen und Termine, den richtigen Umgang mit Steuerbehörden und -beratern, Steuertipps und wertvolle Internetdressen eingegangen.

Der Seminarleiter ist Diplom-Betriebswirt, selbstständiger Unternehmer und macht seine Buchhaltung mit dem vorgestellten System seit über 10 Jahre selbst.

Info und Anmeldung bis 29.11.2019:
Kreisverwaltung Kusel
Wirtschaftsservicebüro
Birgit Pracht
Tel.:        06381 / 424-346 (8.00 - 12.00 Uhr)
E-Mail:    Birgit.Pracht@remove-this.kv-kus.de
Internet:   www.wsb-landkreis-kusel.de

Kontextspalte