Sie befinden sich hier

29.07.2019

B 270 - Sanierung der Fahrbahn bei Langweiler ab 2. August

Vollsperrung an Wochenenden im August / September 2019

Der Landesbetrieb Mobilität informiert darüber, dass die Sanierung der Bundesstraße 270 bei Langweiler am Freitag, 02. August 2019, beginnen wird.

Die Arbeiten beginnen im Laufe des Tages unter Einbahnregelung und enden voraussichtlich am Montag, 02. September 2019. Das Baustellenkonzept sieht vor, dass in dieser Zeit die B 270 für die Sanierungsarbeiten an vier Wochenenden gesperrt wird.

Die Vollsperrungswochenenden sind an folgenden Terminen vorgesehen:

  • 09. August ab 18.30 Uhr bis 12. August 2019 04.00 Uhr
  • 16. August ab 18.30 Uhr bis 19. August 2019 04.00 Uhr
  • 23. August ab 18.30 Uhr bis 26. August 2019 04.00 Uhr
  • 30. August ab 18.30 Uhr bis 02. September 2019 04.00 Uhr

Wochentags wird im Sanierungsbereich auch gearbeitet. Für diese Arbeiten kann jedoch der Verkehr mit einer Einbahnregelung aufrecht erhalten bleiben. Die Fahrtrichtung Sien wird unter der Woche durch die Baustelle geführt, die Fahrtrichtung Lauterecken wird über Hoppstätten, Merzweiler und Langweiler auf die B 270 umgeleitet.

Aufgrund des zu erwartenden höheren Verkehrsaufkommens wird in der Ortsmitte in Langweiler an der Engstelle eine Ampelanlage eingerichtet.

Bei dem jetzt zu sanierenden rd. 2,2 Kilometer langen Streckenabschnitt zwischen der Zuständigkeitsgrenze des LBM Kaiserslautern und Langweiler werden die Asphaltschichten in einer Stärke von rd. 20 Zentimetern erneuert. Insgesamt wird auf einer Fläche von rd. 16.000 Quadratmetern die Straßenfläche der B 270 saniert. Die Baukosten belaufen sich auf rd. 1,6 Millionen Euro.

Die Sanierungsarbeiten auf der B 270 sind dringend notwendig, um weitere Verkehrsbeschränkungen zu vermeiden.

Für das von den Verkehrsteilnehmern und betroffenen Anliegern während der Bauphase entgegenzubringende Verständnis wegen der unumgänglichen Beeinträchtigungen und Behinderungen bedankt sich schon jetzt der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern. 

 

 

Kontextspalte