Sie befinden sich hier

Inhalt

Ausschreibungen / Stellenausschreibungen



Stellenausschreibung Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration

Bei der Kreisverwaltung Kusel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration, zunächst befristet in Vollzeit zu besetzen.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie Download_Iconhier.

 

 

Stellenausschreibung Widerspruchsachbearbeiter (m/w/d) beim Jobcenter Landkreis Kusel

Die Kreisverwaltung Kusel stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim „Jobcenter Landkreis Kusel“ einen Widerspruchsachbearbeiter (m/w/d) im Bereich der Leistungsgewährung, vorerst befristet für die Dauer eines Jahres (mit Option auf Entfristung), in Vollzeit ein.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie Download_Iconhier.

 

 

Restaurant „Zur Wasserburg“ Reipoltskirchen, Landkreis Kusel - Pächter gesucht

Für das Restaurant „Zur Wasserburg“ sowie eine neu errichtete Herberge mit Wohnung in Reipoltskirchen sucht der Landkreis Kusel zum Ende des Jahres eine(n) aufgeschlossene(n) und gastronomisch erfahrene(n)  Pächter /- in

Die vollständige Ausschreibung finden Sie Download_Iconhier.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen, insbesondere auch einem schriftlichen Konzept bis 30.09.2018 an den 

Landkreis Kusel
z. Hd. Herrn Gruber, Trierer Str. 49-51, 66869 Kusel
Telefon 06381/424 390

Informationen zum Restaurant finden Sie unter: www.restaurant-wasserburg.de

 

 

Ausbildung bei der Kreisverwaltung

Die Kreisverwaltung Kusel bildet als großes Dienstleistungsunternehmen aktuell in verschiedenen Berufen 18 Auszubildende aus. Eine gut strukturierte praktische Ausbildung in enger Abstimmung mit den Dualen Partnern legt das Fundament für eine erfolgreiche Berufsausbildung. Mit den Möglichkeiten eines der größten Arbeitgeber im Landkreis Kusel bietet die Kreisverwaltung Kusel auch Perspektiven im Anschluss an die Berufsausbildung.

Für das Einstellungsjahr 2019 sind in folgenden Bereichen Ausbildungsplätze vorgesehen:

  • Bachelor of Arts, Studiengang Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft (Hochschule)
  • Anwärter/in im nichttechnischen Verwaltungsdienst im zweiten Einstiegsamt
  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Dualer Studiengang Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung (BASS)

Weitere Informationen finden Sie Download_Iconhier.

 

 

Kontextspalte