Sie befinden sich hier

Inhalt

Problemabfälle / Umweltmobil

Zur Entsorgung schadstoffhaltiger Abfälle aus Privathaushalten kommt das Umweltmobil 4x im Jahr in jede Ortsgemeinde. (Abfuhrtermine)
Schadstoffhaltige Abfälle können nur am Umweltmobil abgegeben werden.
Die Abgabemenge ist auf 50 kg pro Abgabe begrenzt.

Zu den schadstoffhaltigen Abfällen gehören beispielsweise:

  • schadstoffhaltige Farben und Farbreste
    (nicht dazu gehören Zimmerfarben:diese bitte austrocknen lassen und Reste in die Restmülltonne, gesäuberte Eimer in gelben Wertstoffsack)
  • Chemikalien
  • Spritzen und infektiöse Altmedikamente (andere Medikamente können in der Restmülltonne entsorgt werden)
  • Leim- und Klebemittel
  • Batterien (Standorte von Batteriefässern auch in Geschäften und Verwaltungen)
  • Pflanzenschutzmittel
  • Feuerlöscher

 

 

 

Kontextspalte