Sie befinden sich hier

Inhalt

Fritz-Wunderlich-Halle Kusel

Bild Eingang Fritz-Wunderlich-Halle 

Schulzentrum Kusel
Fritz-Wunderlich-Halle
Am Roßberg, 66869 Kusel
Telefon Haustechniker 06381/40360

 

Namensgeber der Halle war der in Kusel geborene Tenor Fritz Wunderlich. Nähere Informationen finden Sie bei der Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFritz-Wunderlich-Gesellschaft.

 

Veranstaltungsort für Schulveranstaltungen und dasÖffnet internen Link im aktuellen Fenster gemeinsame Kulturprogramm von Landkreis Kusel, Verbandsgemeinde Kusel und Stadt Kusel.

Die Aula mit Bühne kann für gewerbliche und nichtgewerbliche Veranstaltungen angemietet werden:Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailKontakt Servicebüro Kultur, Frau Birgit Schnorr, Telefon 06381/424-180.

 

Bei Veranstaltungen ohne Bestuhlung ist das maximale Fassungsvermögen auf 620 Personen festgesetzt.

 

 

 

Kontextspalte