Sie befinden sich hier

14.07.2017

Start ins Berufsleben

Landrat Dr. Winfried Hirschberger, Svenja Eckstein (Ausbildungsleitung), Marina Berg (Personalratsvorsitzende) und Dirk Matheis (Personalabteilung) mit den neuen Azubis Janine Grohé, Tim Reckert, Carla Schnellting, Jannik Ehlert, Jana Mosjakin, Maurice Heidrich, Eugen Schmidt, Jonas Oberheim und Johannes Böshar

Zum 1. Juli 2017 haben vier junge Erwachsene ihre Ausbildung bei der Kreis­verwaltung Kusel begonnen, vier weitere starten am 1. August. Für eine Auszubil­dende beginnt das Berufsleben am 1. Oktober.

Landrat Dr. Winfried Hirschberger, Ausbildungsleiterin Svenja Eckstein, die Personalratsvorsitzende Marina Berg und Dirk Matheis von der Personal­abteilung begrüßten die Nachwuchskräfte und wünschten ihnen viel Erfolg beim Start ins Berufsleben.

Johannes Böshar, Jannik Ehlert, Janine Grohé und Maurice Heidrich sind Anwärter für den gehobenen Dienst (duales Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen). Jana Mosjakin, Jonas Oberheim und Eugen Schmidt starten in die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte und Tim Reckert beginnt seine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration. Im Oktober beginnt für Carla Schnellting der duale Studiengang „Bachelor of Arts – Sozialarbeit“.

Der Landkreis Kusel setzt die bereits schon erfolgreiche Nachwuchsförderung fort und bildet zusammen mit den neuen Auszubildenden zurzeit insgesamt 21 junge Menschen als Verwaltungsfachangestellte, Verwaltungswirte, Fachinformatiker, Sozialarbeiter und Inspektorenanwärter aus.

Kontextspalte