Sie befinden sich hier

Inhalt

Deutschkurse für Asylbewerberinnen und Asylbewerber

Im Landkreis Kusel wird eine Vielzahl von Sprachkursen angeboten.

Diese werden von verschiedenen Organisationen sowie von ehrenamtlichen Helfern durchgeführt.

Sprachkurse bieten an:Öffnet externen Link in neuem Fenster

Kreisvolkshochschule Kusel
Lehnstraße 16
66869 Kusel
Telefon: 06381/917530-10

Homepage: www.kvhs-kusel.de

 

Momentan werden bei der Kreisvolkshochschule neue Kursangebote für Asylbewerberinnen und Asylbewerber geplant.

Über die aktuellen Deutschkurse, die ab September beginnen, werden wir Sie in Kürze hier informieren.

  

Nähere Informationen und Termine finden Sie auch unterÖffnet externen Link in neuem Fenster https://kvhs-kusel.de/Suche?cmxelementid=web4e15b88472a73&seite=&s=asyl&mf_objekt=Homepage&f=&p=

 

 

 

Außerdem finden im Mehrgenerationen Haus in Kusel folgende Sprachkurse statt:

 

Dienstag18:00 UhrAlphabetisierungskurs
Mittwoch17:00 UhrAnfängerkurs
Mittwoch18:00 UhrFortgeschrittenenkurs
Freitag10:00 Praxis

 

Auch finden im Landkreis Kusel noch weitere, durch ehrenamtliche Sprachlehrer angebotene, Sprachkurse statt. Orte und Termine können bei Öffnet internen Link im aktuellen FensterHerrn Leibrock erfragt werden.

Die Termine und Schulungsorte der Integrationskurse für anerkannte  Asylbewerberinnen und Asylbewerber erfahren Sie bei der Ausländerbehörde der Kreisverwaltung Kusel.
Tel.: 06381/424-404

 

Für ehrenamtliche Helfer stehen ab sofort bei der KVHS folgende Lehrbücher für den Deutsch-Unterricht zur Ausleihe bereit:

  • "Deutschkurs für Asylbewerber - Thannhauser Modell"
    Workbook mit Untertiteln in englischer Sprache

  • "Berliner Platz Neu"
    Deutsch im Alltag - Einstiegskurs
    Klett-Verlag

  • "Linie 1 - Deutsch in Alltag und Beruf"
    Kurs- und Übungsbuch A1.1
    Klett-Verlag

  • "Der Vorkurs"
    Einführung ins Deutsch-Lernen
    Klett-Verlag

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle der KVHS, Tel. 06381/917530-10

 

 

Kontextspalte